Aufnahmedatum: 24.08.2019

geb am.:  unbekannt (erwachsen)

kastriert am: 23.09.2019

Eignung der Aufnehmer: erfahren

Achilles ist eine Übernahme aus dem TH Helmstedt. Er wurde zusammen mit anderen  Ratten vom zuständigen Vet-Amt beschlagnahmt und ins Tierheim gebracht.

Aufgrund einer Bissverletzung am rechten Hinterbein haben wir ihn Achilles genannt. Die Wunde ist mittlerweile sehr gut verheilt. Achilles ist nicht gut händelbar und wird leicht wütend. Die Kastration erfolgte durch uns am 23.09. und wir gehen davon aus, dass er sich noch entspannt. Wir suchen ein Rudel mit überwiegend Mädchen für ihn.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen